LEHRLINGSAUSBILDUNGSZENTRUM WEIZ: ÜBERGABE DER FACHARBEITERBRIEFE

29. Februar 2020 by Silke Leitner

Die Absolvierung einer Lehre im Lehrlingsausbildungszentrum Weiz bildet den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Karriere als Facharbeiter. Im Rahmen einer stimmungsvollen Feier im Gasthof Allmer wurden die Facharbeiterbriefe an 10 stolze Jungfacharbeiter der Firma ANDRITZ  übergeben. Insgesamt haben heuer 43 junge Menschen den Schritt in eine erfolgreiche Zukunft gelegt und die Lehrabschlussprüfung im Lehrlingsausbildungszentrum Weiz abgelegt, 19 davon sogar mit Auszeichnung. Eine zielführende Lehrlingsausbildung braucht ein Netzwerk an besonderen Kräften, angefangen von Ausbildnern, die bereit sind, ihr Wissen an junge Leute weiterzugeben, über das klare Bekenntnis der Firmen zur Lehrlingsausbildung bis hin zum Dialog mit den Eltern. Ing. Johann Bloder als Leiter des Lehrlingsausbildungszentrums Weiz ist es gelungen, ein optimales Netzwerk aufzubauen und dadurch der Lehre einen neuen Stellenwert zu geben. Fachlich konzentriert sich das Lehrlingsausbildungszentrum auf technische Industrie-Berufe, die in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnen werden. Darunter fallen die vier Berufsbilder Mechatronik-Automatisierungstechnik, Mechatronik-Elektromaschinentechnik, Metalltechnik-Maschinenbautechnik und Metalltechnik-Zerpanungstechnik. Wer sich ebenfalls für eine hochqualifizierte und praxisorientierte Lehre bei einem internationalen Unternehmen interessiert, sollte sich bei Ing. Bloder melden: johann.bloder@andritz.com, 0664 / 615 42 28. Nähere Informationen gibt es unter www.deinelehre.at.

WP-Theme by Thomas Strohmeier